Elektro Wagner bildet Elektroniker/innen Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik aus

In diesem Jahr wurden 58 Elektroniker-Lehrlinge der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik auf der Würzburger Feste Marienberg freigesprochen. Alleine fünf davon wurden bei der Firma Georg Wagner GmbH & Co., genannt Elektro Wagner, in Lohr ausgebildet.

von links: Christian Schweizer, Michael Karl, Andre Böhnel, Michael Schäfer, Geschäftsführer Bodo Grimm, Alexander Hamacher
von links: Christian Schweizer, Michael Karl, Andre Böhnel, Michael Schäfer, Geschäftsführer Bodo Grimm, Alexander Hamacher

Elektro Wagner setzt sich aus einer Mischung von sowohl jungen Mitarbeitern als auch zum Teil sehr langjährigen, erfahrenen Fachkräften zusammen. Bereits 1946 gegründet, hat Elektro Wagner seit dieser Zeit weit über 250 Elektriker ausgebildet, und zur Zeit sind wieder Ausbildungsplätze für den Beruf Elektroniker Fachrichtung Energie- u. Gebäudetechnik zu besetzen.

Komm auch Du zu uns ab 01.09.2017, wir freuen uns auf Dich in unserem Team.

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN:

Abschluss: qualifizierter Hauptschulabschluss, Mittlere Reife
Interesse an Elektronik, Technik und Produktionsabläufen
Logisches Denken, gutes Vorstellungsvermögen und Zuverlässigkeit
Sicheres Auftreten – Du repräsentierst Dich und Deinen Betrieb

SO BILDEN WIR DICH AUS:

Hochmoderner Qualitätsstandard
Ausbildung in Betrieb, Berufsschule und überbetrieblich
1 Jahr elektrotechnische Grundbildung, danach praxisorientierte Ausbildung auf dem neuesten Stand der Technik, einschl. Qualitätsmanagement und Umweltschutz
Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre
Abschluss: Gesellenprüfung

Weitere Information bei http://www.walo.de

Advertisements

Moderne Lichttechnik von Elektro Wagner

Moderne Lichttechnik erlaubt indirekte Beleuchtungslösungen, die kaum Platz beanspruchen und erfreulich wenig Energie verbrauchen.

Wir beraten Sie für Ihre persönliche Wohlfühlatmosphäre und zeigen Ihnen, welche Verbesserung der Raumwirkung eine geschickte Illuminierung erzielt. Mit einer wohlüberlegten indirekten Beleuchtung schaffen Sie eine besondere Lichtstimmung in jedem Bereich.

Die baulichen Möglichkeiten reichen von abgehängten Decken über Insellösungen bis zu Lichtvouten oder Schattenfugen. Und mit dieser angenehmen Beleuchtung sparen Sie auch noch erheblich an Energiekosten.

Lichttechnik von Elektro-WagnerLichttechnik von Elektro-Wagner

Mit einer Kombination aus indirekter Beleuchtung und gezielter direkter Ausleuchtung schalten Sie direktes Licht bei Bedarf einfach zu. Die angenehme und blendfreie Grundbeleuchtung wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aus, besonders bei der Wahl einer warmen Lichtfarbe.

Elektro Wagner liefert intelligente Waschmaschinen

Seit 1. Dezember 2013 müssen Waschmaschinen mindestens die Energieeffizienzklassen A+, A++ und A+++ vorweisen. Obwohl es damit nur noch drei verschiedene Energieeffizienzklassen gibt, sind die Unterschiede groß. Waschmaschinen der Klasse A+++ verbrauchen im Durchschnitt immerhin rund ein Viertel weniger Strom als ein A+ Gerät.

Weniger effiziente Geräte werden jedoch immer noch angeboten. Denn wenn sie sich bereits im Handel befinden, dürfen sie noch verkauft werden. Daher ist es ratsam, eine Waschmaschine beim Händler Ihres Vertrauens zu kaufen.

Elektro Wagner Waschmaschinen

Wir erklären Ihnen, worauf es ankommt. Bei Waschmaschinen ist es beispielsweise der Jahresstromverbrauch in kWh und der Jahreswasserverbrauch in Litern, jeweils basierend auf 220 Standard-Waschgängen. Und durch die Ökodesign-Regelung, also durch abgesenkte Waschtemperatur waschen Sie noch effizienter, da etwa 80 Prozent der Energie für die Wassererwärmung zu Buche schlagen.

Elektro Wagner liefert intelligente Waschmaschinen

Seit 1. Dezember 2013 müssen Waschmaschinen mindestens die Energieeffizienzklassen A+, A++ und A+++ vorweisen. Obwohl es damit nur noch drei verschiedene Energieeffizienzklassen gibt, sind die Unterschiede groß. Waschmaschinen der Klasse A+++ verbrauchen im Durchschnitt immerhin rund ein Viertel weniger Strom als ein A+ Gerät.

Weniger effiziente Geräte werden jedoch immer noch angeboten. Denn wenn sie sich bereits im Handel befinden, dürfen sie noch verkauft werden. Daher ist es ratsam, eine Waschmaschine beim Händler Ihres Vertrauens zu kaufen.

Elektro Wagner Waschmaschinen

Wir erklären Ihnen, worauf es ankommt. Bei Waschmaschinen ist es beispielsweise der Jahresstromverbrauch in kWh und der Jahreswasserverbrauch in Litern, jeweils basierend auf 220 Standard-Waschgängen. Und durch die Ökodesign-Regelung, also durch abgesenkte Waschtemperatur waschen Sie noch effizienter, da etwa 80 Prozent der Energie für die Wassererwärmung zu Buche schlagen.

Stilvolles Ambiente von Elektro Wagner

Elektro Wagner sorgt für stilvolles Ambiente bei Ihnen zu Hause und in den Empfangsräumen Ihrer Firma. Als indirekte Beleuchtung, oder zur Betonung von Sammlerobjekten und Ausstellungsstücken, lassen wir Licht genau dort wirken, wo es Ihnen gefällt.

Regalbeleuchtung von Elektro Wagner

Durchgehende Lichtbänder in runder oder eckiger Profilausführung dienen sowohl der Regalausleuchtung, als auch der Akzentbeleuchtung.

Dabei bieten LEDs nicht nur bloßen Ersatz für herkömmliche Lichtquellen. Mit ihrer Effizienz leisten sie einen Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit Energie.

Regalbeleuchtung von Elektro WagnerRegalbeleuchtung von Elektro WagnerRegalbeleuchtung von Elektro Wagner

Wir beraten Sie bei der Neugestaltung und natürlich auch bei Renovierungen.

Energiespartipps von Elektro Wagner zum Jahreswechsel

Um Energie, Geld und CO2-Emmissionen zu sparen gibt es viele Möglichkeiten. Fangen Sie noch im alten Jahr damit an, unsere leicht umzusetzenden Hinweise werden Ihnen dabei helfen!

Mit unseren nachfolgenden Tipps müssen Sie nicht in neue Technik investieren.

Kühlschrank

• Kühl- und Gefriergeräte nicht neben einer Heizung
aufstellen, vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt

• Kühlschranktüren so kurz wie öffnen, nicht offen stehen lassen

• Nur abgekühlte und zugedeckte Lebensmittel in den
Kühlschrank stellen

• Regelmäßig abtauen

Waschmaschine und Trockner

• Das Fassungsvermögen von Waschmaschine und
Wäschetrockner immer voll ausnutzen

• Bei normal verschmutzter Wäsche auf die Vorwäsche
verzichten

• Weniger ist mehr: Kochwäsche bei 60°, Buntwäsche
bei 30° oder höchstens 40° waschen

Geschirrspüler

• Geschirrspüler nur voll beladen einschalten

• Spülprogramm und Temperatur nach Geschirr und
Grad der Verschmutzung wählen

Elektroherd und Backofen

• Backofen nicht vorheizen

• Backofentür und Kochtopf nicht unnötig oft öffnen

• Restwärme nutzen – den Herd 5 bis 10 Minuten vor Ende der Garzeit abschalten

• Durchmesser der Herdplatte passend zu Kochtöpfen und Pfannen wählen

• möglichst wenig Wasser zum Kochen von Gemüse oder Kartoffeln, Reis und Nudeln benutzen

Energiespartipps von Elektro Wagner zum Jahreswechsel

Solarstrom vom eigenem Solardach von Elektro Wagner in Lohr

Die Vergütung für die Strompreiseinspeisung ist in letzter Zeit gesunken, so dass es sich rechnet, den Solarstrom zunächst selbst zu verbrauchen und nur den Überschuss ins Netz einzuspeisen.

Durch diesen Wandel, und nicht zuletzt durch die Strompreiserhöhung, wird die Speicherung von Solarstrom für viele Hausbesitzer interessant. Die Planung eines Solardaches rückt in einen ganz neuen Fokus.

Wir stehen mit Rat und Tat zur Seite, wenn es darum geht, Energie zu gewinnen und Kosten zu senken!

Photovoltaik_Elektro_Wagner_Lohr

http://www.walo.de/pv-anlage_erneuerbare_energie.htm