Rauchmelder für bestmögliche Sicherheit von Elektro Wagner

Ob Mietshaus, Eigenheim oder Firmengebäude bzw. Produktionsstätten wir empfehlen den für Ihren Zweck geeigneten Rauchmelder (optische Melder, Thermomelder, Multikriterienmelder) und sorgen selbstverständlich auch für die Wartung.

Akustische Alarmierung kann einzeln erfolgen, oder vernetzt, zusammen mit anderen Rauchwarnmeldern über Funk oder Kabel. Dies macht dann Sinn, wenn der Alarmton eines nicht vernetzten Melders sonst nicht hörbar wäre.

Integration in die Gebäudetechnik ermöglicht weitere Maßnahmen, beispielsweise automatische Beleuchtung von Fluchtwegen.

Rauchmelder von Elektro Wagner
Feuer mit starker Rauchentwicklung in Frammersbach

Heimrauchmelder warnen im Haus befindliche Personen vor einem möglichen Brand, den sie, evtl. sogar schlafend, im Anfangsstadium nicht bemerken würden. Ein solcher Rauchmelder dient weniger dem Sach- als dem Personenschutz.

Nun sind Haus- und Wohnungseigentümer in Bayern bis zum 31.12.2017 verpflichtet, bestehenden Wohnraum mit Rauchmeldern bzw. Rauchwarnmeldern auszustatten. Jeder Mieter, dem Umlagekosten für Rauchmelder berechnet werden, zahlt dafür ausnahmsweise gerne!

Welcher Schutz sich für Sie am besten eignet erfahren Sie bei Elektro Wagner, Ihrem Lohrer Elektriker.

Advertisements

Rollläden elektrisch nachrüsten mit Elektro Wagner

Es sind vor allem Senioren, denen wir mit einem elektrisch betriebenen Rollladen den Alltag erleichtern. Die manuelle Bedienung von Gurtbändern kann besonders bei großen Fenstern und Balkontüren einigen Kraftaufwand benötigen. Darüber hinaus erhöht sich auch die Einbruchssicherheit.

Rollladen elektrisch nachrüsten
Manuelle Bedienung kann hohen Kraftaufwand erfordern.

Dabei kann es sehr einfach und kostengünstig sein, manuelle Rollläden elektrisch bedienbar zu machen. In diesem Fall bauen wir bei Ihnen einen passenden elektrischen Gurtwickler ein. Der alte Gurt bleibt erhalten, nur das Bedienteil wird erneuert.

Wir raten, möglichst schon beim Neubau vorzusorgen und Strom zu den einzelnen Fenstern und Türen legen zu lassen.