Elektro Wagner informiert sich

Bei der diesjährigen Hauptversammlung des Wirtschaftsbeirats Bayern im Bayerischen Hof in München ging es auch darum, den digitalen Wandel aktiv mitzugestalten, denn dieser werde alle Wirtschaftsbereiche erfassen. Obwohl es Deutschland gut geht und Bayern noch ein Stückchen besser, fordert der Wirtschaftsbeirat bessere Investitionsbedingungen.

Margret Grimm-Wagner, Seniorchefin von Elektro Wagner, beim Wirtschaftsbeirat Bayern.
Margret Grimm-Wagner, Seniorchefin von Elektro Wagner, beim Wirtschaftsbeirat Bayern.

Weil den Forderungen auch Taten folgen müssen, informierte sich Margret
Grimm-Wagner, Seniorchefin von Elektro Wagner, über Erfordernisse,
Planung und Zielsetzung für die wirtschaftliche Prosperität.

Advertisements

Barrierefrei und sicher mit Elektro Wagner

Barrierefreies Wohnen und Arbeiten stellt zunehmend höhere Anforderungen. Der demographische Wandel wirkt sich insbesondere auf den Bau neuer Wohnungen aus und auf Lö­sun­gen für die besonderen Bedürfnisse älterer und behinderter Menschen.

Deshalb bietet Elektro Wagner auch ein Notruf-Set, das sich nicht nur für öffentliche Gebäude, Senioren- und Behindertenheime eignet, sondern auch sehr gut im privaten Bereich integriert werden kann.

Notruf-Set von Elektro Wagner
Die rote Schnur ist auf 2 m ausziehbar.

Die Installation erfolgt so, dass die auf zwei Meter aus­ziehbare, rote Schnur des Zugtasters auch nach einem Sturz im Liegen ge­zogen werden kann. Ein optisches und akustisches Notsignal wird ausgelöst.

Elektro Wagner hört Strom fließen

Und das können Sie auch!

Am Mittwoch, den 18. November 2015 fließt Strom durch das Alte Rathaus in Lohr, an dem jeder Elektriker seine wahre Freude haben wird. Dazu braucht es weder Kabel noch Schalter, und jeder der kommt, wird diesen Strom genießen:

Ab 19.00 Uhr wird ein Strom von Worten zu hören sein bei der Lesung vom »Schreibtisch im Spessart«.

Fünfzehn Autorinnen und Autoren aus dem Spessart tragen Gedichte und Geschichten vor aus ihrem neuen Buch „Leselaub“; musikalische Umrahmung mit Daniel Herzig am Piano.

Leselaub vom Schreibtisch im Spessart
Leselaub vom Schreibtisch im Spessart

Leseprobe: http://www.mirabaverlag.de/leselaub/leselaub.html

Blitzschutzsysteme von Elektro Wagner

Als Voraussetzung für den inneren Blitz- und Überspannungsschutz dient immer der äußere Blitzschutz, also – wie man im Volksmund sagt – der Blitzableiter auf dem Dach.

Mit den „Stangen“ auf dem Dach ist es also nicht getan, denn es gehört noch ein Überspannungsgrobschutz (Zählerverteilung), ein Mittelschutz (Unterverteilung) und ein Feinschutz (Endgerät) zur optimalen Ausstattung. Auf diesen Bildern sieht man eine Laterne mit Blitzschutz-Erdung am Nägelsee-Schulzentrum.

Erdung am Fuß der Straßenlampe
Erdung am Fuß der Straßenlampe
Straßenlampe am Nägelsee-Schulzentrum
Straßenlampe auf dem Hof des Nägelsee-Schulzentrums